Freitag, 17.05.

Jugend-Orchester aus Prizren zu Besuch in Lennestadt

Als Botschafter aus dem Kosovo kommt das Jugendorchester des Projektes „Loyola Tranzit“ zur Eröffnung der Pfingstaktion ins Erzbistum Paderborn. Die 40 Jugendlichen aus Prizren musizieren zusammen mit dem Schulorchester des Gymnasiums Maria Königin in Lennestadt. Neben den gemeinsamen Proben steht die Begegnung der jungen Musikerinnen und Musiker im Vordergrund.

Ein Orchester von Schlern Foto: P. Axel Bdefeld SJMusik ist im Bereich Bildung ein idealer Weg, um Brücken zu bauen und das Selbstbewusstsein der Kinder und Jugendlichen zu stärken. Gerade da, wo sprachliche Barrieren die Kommunikation behindern, überwindet die Sprache der Musik eben diese Hindernisse und verbindet auf einer ganz anderen Ebene.

Höhepunkt ist am Freitag, den 17.05.19 um 18 Uhr ein gemeinsames Konzert im Innenhof (bei schlechten Wetter in der Turnhalle) des Gymnasiums Maria Königin.

Ein weiterer Auftritt des Orchesters wird am Sonntag, den 19.05.19 beim Empfang der Diözese in der Aula der Michaelsschule in Paderborn sein, wo es die Feierlichkeiten musikalisch umrahmen wird.